Es geht wieder los!

Die Temperaturen steigen und einige der Wespenköniginnen sind aus ihrer Winterruhe erwacht. Sie fliegen nun suchend durch die Gegend und wollen einen günstigen Platz für das neue Nest finden.

Die Königinnen werden eine kleine Kugel aus Holz und Speichel an einem geschützten Platz bauen und die ersten Eier in die Zellen legen. Diese werden von ihr bis zum Schlüpfen versorgt. Danach sind die Arbeiterinnen für den Bau des Nestes und die Pflege der Brut zuständig. Die Königin wird nun in erster Linie für die Eiablage zuständig sein.

Das Volk wächst und jagt jede Menge Mücken und Fliegen.